Rotkehlchen
Foto Wiebke Veth
Zeichenstifte
Farbpalette und Pinsel

Über mich



Nach meiner Ausbildung als Grafikdesignerin an der Designschule Schwerin, die mir eine breite gestalterische Basis gab, habe ich an der Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg Buchillustration bei Prof. Bernd Mölck-Tassel und Informative Illustration bei Prof. Reinhard Schulz-Schaeffer studiert und den Master of Arts erworben.

Illustrativ arbeite ich vor allem mit den analogen Techniken Bleistiftzeichnung und Acrylmalerei. Mein Stil ist konkret und realistisch, meine Bilder enthalten naive Elemente und oftmals viele Details. Dabei arbeite ich sowohl auf kleinen Formaten (etwa ab DIN A6) als auch auf größeren, bis zu DIN A2. Zur Weiterverabeitung und Nutzung werden die Illustrationen von mir mithilfe von Scanner und Kamera digitalisiert.

Arbeiten von mir waren im Buddenbrookhaus Lübeck (Ausstellung »Thomas Mann und die bildende Kunst«), in der katholischen Akademie Hamburg (Ausstellung »Junge, Junge - Verlierer oder Helden?«), in der Alliance Française Bologna (Ausstellung »2112«) und im Goethe-Institut Rom (Grimmland-Projekt: »Es war einmal ... heute!«) zu sehen.

Im Bereich Grafikdesign gestalte ich vor allem textbasierte Drucksachen wie Bücher, Flyer, Faltblätter, Plakate und Broschüren. Meine Arbeitstechnik setzt sich zusammen aus dem, was ich mit Bleistift oder Pinsel am Schreibtisch entwerfe / fertige und dem, was ich am Rechner zusammensetze, zur Reproduktion nachbearbeite und layoute.

Ein besonderes Interesse habe ich an (klassischer) Kirchenmusik, insbesondere am Orgelspiel und am Gesang. Noch während meines Studiums absolvierte ich eine Ausbildung zur nebenamtlichen C-Kirchenmusikerin. In und um Hamburg bin ich als Organistin zu verschiedenen Anlässen tätig, z.B. zu Gottesdiensten, Taufen und Trauungen, und leite einen kleinen Chor.



Im Internet finden Sie mich und meine Arbeiten auch auf Facebook, Tumblr und Instagram.